Login

Montag, 19 März 2018 23:24

Josef Bader und DG-Gruppe AG: Mit Beratung zu betrieblicher Altersversorgung punkten

in Geld

Wemding - Im Mai letzten Jahres meldete der „Spiegel“, dass Arbeitnehmer ab 2019 mit Zuschüssen ihrer Arbeitgeber rechnen können, wenn sie eine Betriebsrente abschließen und dafür die Möglichkeit der Entgeltumwandlung nutzen. Dem Nachrichtenmagazin zufolge hatten sich CDU, CSU und SPD darauf nach langem Streit über das Betriebsrentenstärkungsgesetz verständigt. Ab 2019 müssen alle Arbeitgeber Zuschüsse zur Betriebsrente in Höhe von 15 Prozent des Sparbeitrags leisten. Diese Zuschusspflicht gilt dann für alle Formen der Entgeltumwandlung und nicht nur für das Sozialpartnermodell, bei dem die Betriebsrenten von den Tarifparteien ausgehandelt werden.

weiterlesen ...