Login

Dienstag, 26 Juni 2018 23:51

Dolphin Trust: Charles Smethurst vermittelt landesweit denkmalgeschützte Anlageobjekte

in Geld

Langenhagen – Die Finanzkrise der Jahre 2007/2008 hat sich tief ins Bewusstsein vieler Investoren und Anleger eingegraben. Das daraus folgende Unsicherheitsgefühl wurde noch durch die Niedrigzins-Phase verstärkt, die die Europäische Zentralbank eingeläutet hat, um südeuropäische Schuldenstaaten im Euro-Raum zu halten. Die Frage nach der richtigen Kapitalanlage zwischen den konkurrierenden Polen von Sicherheit und Risiko treibt seitdem viele Investoren um. Klarer Gewinner dieser Entwicklung war in den letzten Jahren die Anlageform Immobilien, die neben Sicherheit eine hohe Rendite garantiert. Viele Anleger übersehen dabei, dass Investitionen in neu gebaute Wohnungen zwar eine ordentliche Mietrendite bringen, aber wesentlich weniger Steuerersparnisse als andere Immobilienarten. Gemeint sind denkmalgeschützte Immobilien, deren Kauf und Sanierung lukrative Steuervorteile, langfristige Mieteinnahmen und hohe Abschreibungen garantiert.

weiterlesen ...
Dienstag, 26 Juni 2018 03:49

Betriebsrenten-Profi Josef Bader (DGbAV) will mit betrieblicher Altersvorsorge Altersarmut vorbeugen

in Geld

Wemding – Obwohl die Angst der Deutschen vor Altersarmut groß ist, weil sie um die Dürftigkeit des gesetzlichen Rentenniveaus wissen, sorgen sie kaum privat für das Alter vor. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Fondsgesellschaft Fidelity International. Laut dieser Befragung wünschen sich 64 Prozent der Arbeitnehmer, dass ein Teil ihres Gehalts automatisch in eine betriebliche Altersversorgung (baV) umgewandelt wird. Bei diesem sogenannten „Opt Out“-Modell müsste der Arbeitnehmer aktiv widersprechen, damit es nicht zu dieser Gehaltsumwandlung kommt. Die „Wirtschaftswoche“ fasst diese demoskopischen Befunde so zusammen: „Zwei von drei Befragten möchten zu ihrem Glück gezwungen werden. Dabei geben in derselben Umfrage in etwa ebenso viele Arbeitnehmer an, sich gut über die betriebliche Altersvorsorge informiert zu fühlen. Offenbar wünschen sich also viele Deutsche eine Betriebsrente, kennen sich mit dem Thema auch aus – und werden doch nicht selbst tätig.“

weiterlesen ...
Mittwoch, 20 Juni 2018 02:50

Exporo AG: Simon Brunke und Björn Maronde bieten Kleinanlegern Einstieg in digitale Immobilien-Investments

in Esprit

Hamburg - Der neueste Trend bei Immobilien-Investments dreht sich um das sogenannte Crowdinvesting. Während Crowdsourcing die freiwillige Leistungserbringung mehrerer Personen und Crowdfunding die Gruppenfinanzierung eines gemeinsamen Projektes bezeichnet, handelt es sich beim Crowdinvesting um eine Finanzierungsform, bei der sich viele Kleinanleger oder Mikroinvestoren mit eher geringen Geldbeträgen über das Internet an Start-ups beteiligen. Das geschieht meist über stille Beteiligungen, Genussrechte oder partiarische Darlehen. Der Reiz besteht für Kleinanleger darin, durch das Gemeinschaftsinvestment an renditeträchtige Projekte andocken zu können, die ihnen alleine verschlossen bleiben würden. Mit anderen Worten: Durch internetbasierte Gemeinschaftsaktionen können Crowd-Investoren auch schon mit kleineren Anlagesummen bei ambitionierten Immobilienvorhaben mitmischen, bei denen normalerweise Großinvestoren den Ton angeben. So bietet die in Hamburg ansässige Exporo AG Mikroinvestoren schon für wenige Hundert Euro die Möglichkeit, sich an Immobilien-Investments mit kurzen Laufzeiten und attraktiven Renditen zu beteiligen.

weiterlesen ...
Dienstag, 19 Juni 2018 01:10

Ist Key-Account-Manager Frank Kahn der wichtigste Mann der Aras Group DWC LLC?

in Geld

Dubai - Angesichts der wachsenden Geldströme und Wirtschaftsverflechtungen zwischen den reichen arabischen Ölstaaten und Europa sind interkulturell gepolte Darlehensvermittler und Projektfinanzierer sehr gefragt. In diese Kategorie gehört auch der Deutsche Frank Kahn. Er ist Key-Account-Manager und strategischer Kopf der in Dubai ansässigen Aras Group DWC LLC, die im Bereich Beteiligungen, Warenhandel, Unternehmensberatung, Logistik, Investments und Immobilien tätig ist. Zu dem international gut vernetzten Unternehmensverbund gehören die Aras Investment and Participation Ltd., die Aras Logistic and Distribution Ltd., die Aras Trading and Services Ltd., die Aras Consulting and Advisory Ltd. und die Aras Properties Ltd.

weiterlesen ...
Donnerstag, 14 Juni 2018 04:35

Currexx Trading AG feiert Erfolge mit edelsteinbasierten Anlageprodukten

in Geld

Hergiswil - Die im Schweizer Hergiswil ansässige Currexx Trading AG hat sich auf den Import von Farbedelsteinen und Diamanten in bester Qualität spezialisiert, um daraus exklusive Anlageprodukte für Investment-Interessierte zu formen. Dabei stützt sie sich auf ein enges Netzwerk aus Minenbetreibern, Schleifereien und Prüflaboren. Die Nachfrage hat in den letzten Jahren deutlich angezogen, weil auch konservative Anleger ihr Portfolio neben den klassischen Anlageklassen Immobilien und Gold mit Edelsteinen auffüllen.

weiterlesen ...