Login

Freigegeben in Geld

Beteiligungen ausbauen

Aras Group DWC LLC baut auch auf Expertise des Frank Kahn

Dienstag, 27 Februar 2018 22:14 geschrieben von  Sandra Weiss
Aras Group DWC LLC baut auch auf Expertise des Frank Kahn Quelle: Aras Group DWC LLC

Dubai - Die in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässige Aras Group DWC LLC um den Deutschen Frank Kahn und andere verspricht Kunden maßgeschneiderte Leistungen in den Geschäftsfeldern Beteiligungen, Immobilien, Warenhandel, Unternehmensberatung, Logistik und Investments.

Dem international gut vernetzten Unternehmensverbund gehören die Aras Investment and Participation Ltd., die Aras Logistic and Distribution Ltd., die Aras Trading and Services Ltd., die Aras Consulting and Advisory Ltd. und die Aras Properties Ltd. an.

Auch in Deutschland ist Aras durch den früheren Top-Manager Frieder C. Löhrer namhaft vertreten. Zum eigenen Leistungsprofil der Aras Group gehört „Ein hohes Maß an Flexibilität, interkultureller Kommunikation und Vernetzung ermöglicht dabei einfache Lösungsansätze selbst in komplexen Fällen.“ Anleger und andere Kunden würden von Anfang an grenzüberschreitend und kompetent betreut.

Nicht nur die Sonne lacht am Golf. Dubai entwickelte sich in den letzten Jahrzehnten zum Zürich einer neuen Zeit. Da erscheint es auch nur logisch, dass die Scheichs die Expertise von Finanzmarktkönners vom Schlage eines Frank Kahn nach Dubai lockte.

Ein sehr prestigeträchtiges Investmentobjekt von Aras ist das „Pulse-Projekt“ in Dubai-Süd, wo auch der Al Maktoum International Airport und das Hauptgelände für die Expo 2020 liegen. Das Immobilien-Ensemble  wird in unmittelbarer Nähe eines großen Boulevards entstehen und Einzelhandel, Gastronomie und Freizeiteinrichtungen mit einem neuartigen Lifestyle-Konzept verzahnen. Das „Pulse-Projekt“ umfasst auch großzügig geschnittene Reihenhäuser mit mehreren Schlafzimmern sowie Gärten und Terrassen. Die geplanten Apartmentgebäude sollen insbesondere Paare und Familien in den als Musterstadt konzipierten Südteil Dubais locken und bei der Weltausstellung, die in zwei Jahren erstmals im Mittleren Osten stattfindet, einen großen Eindruck auf die Gäste aus aller Welt machen.

Letzte Änderung am Dienstag, 13 März 2018 18:53
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten