Login

Trebbin – Schon die Vita von Dr. Reiner Stemme lässt Anleger und Investoren aufhorchen. Der 1939 Geborene studierte Maschinenbau und Physik an den Universitäten Berlin und Bern und promovierte dann auf dem Fachgebiet Laserphysik. In den Jahren von 1970 bis 1976 sammelte der versierte Ingenieur Geschäftserfahrung bei der LasAG, wo er für Bereiche Herstellung und Vertrieb verantwortlich war. Anschließend leitete Dr. Stemme bis 1985 das VDI-Technologiezentrum in Düsseldorf und Berlin. In dieser Funktion überwachte er unter anderem die Leistung von Technologie-Start-ups in unterschiedlichsten Branchen.

London - Crowdfunding, auf Deutsch Gruppen- oder Schwarmfinanzierung, ist längst zum Geldbeschaffungsmodell für unterschiedliche Projekte, Produkte und Geschäftsideen geworden. Idealtypisch wird durch einen im Internet aktivierten Personenkreis eine bestimmte Kapitalmenge aufgebracht, mit der ein genau umrissenes Projekt in Angriff genommen wird. Im Verhältnis zur eingeworbenen Gesamtsumme leistet jedes Mitglied des Schwarms (englisch: „crowd“) einen vergleichsweise geringen Anteil, aber die Vielzahl an Geldgebern ebnet eben neue Finanzierungswege. Als Gegenleistung für seinen Finanzierungsbeitrag bekommt jeder Crowdfunder Unternehmensbeteiligungen, Sachleistungen oder Geld angeboten.